Mittwoch, 12.08.2020
10.08.2012
   
Werkstattportal
 

Ab dem ersten Quartal 2013 können Autohäuser und Werkstätten die neue Schnittstelle nutzen.

Werbas schafft Schnittstelle zur Servicebörse Fairgarage

Werbas und United Vehicles, der Kfz-Service-Marktplatz für Verschleiß-, Instandsetzungs- und Inspektionsservices im Internet, haben zur Automechanika die Anbindung der Servicebörse Fairgarage an das Werbas-System angekündet. Eine neue Schnittstelle werde erstmals eine automatisierte Übergabe von Internet-Buchungen in die Verwaltungssoftware von Werkstätten und Autohäusern erlauben, hieß es dazu am Donnerstag. Sie soll allen beteiligten Kfz-Betrieben ab dem ersten Quartal 2013 kostenlos zur Verfügung stehen.

Konkret soll über die Schnittstelle die automatische Übergabe der Fairgarage-Buchung und Anlage eines Auftrages in Werbas sowie die Übernahme der Buchungsinformationen mit Kunden-, Fahrzeug-, Service und Termindaten im Werbas-System möglich sein. Außerdem werden in der Software die Auftragsbearbeitung inklusive Auftragsergänzungen und Nachkalkulationen realisiert. Neu ist darüber hinaus die Benachrichtigung des Werkstattkunden über den aktuellen Auftragsstatus via E-Mail und SMS.

Den Werkstätten soll mit der Schnittstelle zudem die Doppelerfassung der Kunden-, Fahrzeug-, Service- und Termindaten entfallen. Werbas-Vorstand Harald Pfau nannte die integrierte Nutzung des E-Commerce "eine der zentralen Herausforderungen." Christian Hille, Geschäftsführer der United Vehicles erklärte: "Die automatisierte Übergabe von Online-Buchungen in die bestehenden IT-Systeme von Unternehmen ist heute in den meisten Branchen Standard. Die Zusammenarbeit mit der Werbas AG ist für unsere Werkstätten und Autohäuser ein zusätzliches Plus in punkto Prozesseffizienz." (ok)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr