Mittwoch, 21.08.2019
12.02.2019
   
Scout24-Gruppe
 

Der neue CEO der Scout24-Gruppe, Tobias Hartmann, kann gleich ein Rekordjahr vermelden.

Rekorde bei Umsatz und Ergebnis

Die Scout24-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Konzernumsatz stieg 2018 nach vorläufigen Zahlen um 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 531,7 Millionen Euro, wie der Betreiber der Online-Fahrzeugbörse Autoscout24 aus Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. Darin enthalten sind bereits 12,3 Millionen Euro durch den Erwerb des Internetportals Finanzcheck.de. Ohne diesen Wert lag das Umsatzwachstum bei 9,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) betrug nach Unternehmensangaben 291,5 Millionen Euro – 15,3 Prozent mehr als 2017. Nach Steuern erwarten die Münchner ein Ergebnis von 165 Millionen Euro (2017: 110,9 Millionen Euro). Die endgültigen Zahlen will Scout24 am 25. März vorlegen.

"Erneut hat das Scout24-Team über alle Segmente hinweg hervorragende operative und finanzielle Ergebnisse erzielt", sagte CEO Tobias Hartmann. Die Rekordzahlen bei Umsatz und Ergebnis würden "das nachhaltig hohe Wachstumspotenzial unseres Geschäftsmodells" unterstreichen, ergänzte Finanzchef Christian Gisy. Als Treiber des Wachstums nannte das Management in erster Linie Maßnahmen zur besseren Monetarisierung des Dienstleistungsangebots in allen drei Geschäftsbereichen. (rp)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr