Dienstag, 01.12.2020
23.05.2013
   
Schadensoftware
 

Eine neue App von HPI-Zentrum soll die Abwicklung von Hagelschäden vereinfachen.

Neue App für Hagelschadenkalkulation

Der Hageldienstleister HPI-Zentrum, der eine eigene Abteilung für die Entwicklung und Vermarktung von Schaden- und Fuhrparksoftware betreibt, hat aktuell eine kostenpflichtige App für die Kalkulation von Hagelschäden entwickelt. Werkstätten, Gutachter, Versicherungen oder Autohäuser können auf die App namens "Hagelpreis" zurückgreifen, mit der man Hagelschäden selbst erfassen und auswerten kann. Sie ist sowohl Apple-, als auch Android-kompatibel.

Das Kernstück der App: Schritt für Schritt ist eine komplette Aufnahme des Hagelschadens möglich. Die Schäden können entweder über eine Explosionszeichnung oder über eine Tabelle festgehalten und bereits markierte Teile grafisch gekennzeichnet werden. Zudem können alle Dellengrößen aufgenommen und Ersatzteile entsprechend den Wünschen des Anwenders benannt werden. 

Individuelle Anpassung möglich

Weitere Features sind die Anlage und Speicherung von verschiedenen Fahrzeugen oder Projekten. Individuelle Stundensätze können eingetragen werden. Ferner lässt sich die komplette Erfassung zu Halter- und Rahmenbedingungen, wie Klebetechnik, Finish oder Mehraufwand mit Hagelpreis dokumentieren.

Die App kann optional auch individualisiert werden – sprich, das passende Firmenlogo ist einfach in eine Kalkulation integrierbar. Der Versand gestaltet sich ebenfalls unkompliziert, da auf gängige Computer-Formate zurückgegriffen wird. Ein Angebot kann sowohl als PDF oder HTML-E-Mail versendet werden. Und nicht zuletzt sind regelmäßige Updates vorgesehen.  (ses)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr