Donnerstag, 25.04.2019
20.03.2019
   
Santander-Analyse
 

Die durchschnittliche Finanzierungssumme eines Neuwagens ist 2018 um 700 Euro auf 18.415 Euro gestiegen.

Höhere Finanzierungssummen, jüngere Kunden

Die Kfz-Finanzierungskunden der Santander Consumer Bank werden immer jünger. Laut einer internen Analyse der Branchenbank sind die Neuwagenkunden jetzt mit durchschnittlich 46 Jahren ein Jahr jünger als noch 2017. Bei den Gebrauchtwagenkäufern liegt das durchschnittliche Alter unverändert bei 43 Jahren. Das gilt erneut auch für die Sparten Motorrad und Freizeitfahrzeuge: Santander-Motorradkunden sind aktuell 42 Jahre alt, 2017 waren sie noch 43 Jahre. Finanzierungskunden von Freizeitfahrzeugen verjüngten sich ebenfalls um ein Jahr auf jetzt durchschnittlich 49 Jahre.

Dem Trend der vergangenen Jahre folgend, verzeichnete Santander weiter steigende Finanzierungssummen. Bei Neuwagen legte sie im Schnitt um 700 Euro auf 18.415 Euro zu, bei Gebrauchten um gut 340 Euro auf 13.300 Euro. Stabil blieb 2018 die durchschnittliche Finanzierungssumme bei Motorrädern (rund 7.200 Euro). Dafür griffen die Käufer von Freizeitfahrzeugen tiefer in die Tasche. Hier gab es einen Zuwachs um fast 2.000 Euro auf rund 27.000 Euro.

Bei den durchschnittlichen Monatsraten sieht es in allen drei Bereichen so aus: Ein leichter Anstieg des Betrags für Pkw von 232 auf 237 Euro steht einem gleichbleibenden Niveau bei Motorrädern gegenüber (etwa 160 Euro). Für den Caravan-Bereich wies die Non-Captive einen Anstieg um 20 Euro auf jetzt 324 Euro aus.

Bei den Vertragslaufzeiten der Pkw-Finanzierungen registrierte Santander keine Veränderung – sie liegt weiterhin bei 59 Monaten. Das gilt auch für den Motorradbereich (50 Monaten). Bei den Freizeitfahrzeugen verzeichnete man dagegen ein Plus um zwei Monate auf jetzt durchschnittlich 96 Monate.

Wartungspaket beim Full-Service-Leasing am beliebtesten

Auch in ihrem gewerblichen Full-Service-Leasinggeschäft konnte Santander Consumer Leasing den Trend der vergangenen Jahre bestätigen. Der durchschnittliche Kaufpreis der Leasingfahrzeuge erhöhte sich um 350 Euro auf jetzt rund 40.200 Euro. Die Kunden sind im Schnitt 34 Jahre alt und die durchschnittliche Leasingrate beträgt 422 Euro. Der meistgebuchte optionale Service bei Full-Service-Leasing ist das Wartungspaket.

Beim Full-Service-Leasing für Privatkunden beträgt der durchschnittliche Kaufpreis über 33.000 Euro. Dies ergibt eine monatliche Leasingrate von 263 Euro. Auch bei den Endverbrauchern ist das Wartungspaket der meistgebuchte optionale Service. Sie sind im Schnitt 49 Jahre alt.

Maik Kynast, Bereichsleiter Vertrieb Mobilität und Waren, erklärte: "Der Anteil der Ballonfinanzierungen hat noch einmal leicht auf jetzt über 43 Prozent zugenommen. Das freut uns, denn dies unterstützt den Handel besonders bei seinen CRM-Aktivitäten mit dem Ziel die Kundenkaufzyklen zu verkürzen. Das gilt auch für unser Full-Service-Leasing, das durch integrierte Services für zusätzliche Aftersales-Geschäfte in Kombination mit einer optimalen Werkstattauslastung sorgt." (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr