Sonntag, 26.01.2020
10.01.2020
   
Personalie
 

Oldtimer-Fans kennen ihn: Norbert Schroeder wechselt zu TÜV Süd

TÜV Süd holt Oldtimer-Experten

TÜV Süd hat sich die Dienste von Norbert Schroeder gesichert. Seit Jahresbeginn verstärkt der bekannte Oldtimer-Experte das Team der neu geschaffenen Sparte "Service Line Classic". Der 59-Jährige soll vom Standort Düsseldorf aus vor allem den Bereich Schaden und Wert sowie die gesamte gutachterliche Tätigkeit neugestalten, wie der Prüfkonzern in München mitteilte. Dazu gehöre etwa, den TÜV Süd Datenblatt Service mit eigenen Datensammlungen anzureichern und die Bewertungsgrundlagen für Oldtimer aus aller Welt auszubauen.

Schroeder sei ein "prominentes Gesicht in der Oldtimer-Szene und ein ausgewiesener Experte, wenn es um die Bewertung von historischen Fahrzeugen geht", sagte Markus Tappert, Leiter der Service Line Classic. Das gelte besonders auch für Spezialfahrzeuge wie beispielsweise aus dem Rennbereich.

Schroeder hat sich als ehemaliger Mitbegründer von Kleofaktum und jahrelanger Leiter der Klassiksparte bei TÜV Rheinland einen Namen in der internationalen Oldtimer-Branche gemacht. Der Fachmann betreut nach Unternehmensangaben mehr als 20 der europaweit größten Auto-Sammlungen und ist geschätzter Ansprechpartner für Museen.

"Der enge Kontakt zu den Kunden und dass wir mit einer Sprache sprechen, wenn es beispielsweise um die Bewertung eines Autos geht – das sind zwei der wichtigsten Aufgaben in meiner neuen Tätigkeit", betonte Schroeder. Auf dem Programm stünden die Schulungen für die TÜV Süd Sachverständigen und das Zusammenführen aller Fahrzeugdatensammlungen zu einem großen digitalen Fundus. Schroeder: "Wir wollen zukünftig gemeinsam für noch mehr Sicherheit sorgen, wenn es darum geht, ein historisches Fahrzeug zu kaufen oder zu restaurieren." Die Datensammlungen bildeten hier die Basis. (rp)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr