Mittwoch, 21.10.2020
09.10.2020
   
Personalie
 

Christan Hegel verabschiedet sich aus dem ANAG-Vorstand.

Christian Hegel verlässt ANAG

Die Automobilgruppe Nord AG (ANAG) muss sich einen neuen Vorstand suchen. Christian Hegel scheidet mit Wirkung zum 31. Oktober 2020 auf eigenen Wunsch aus, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Das gab das Unternehmen am Freitag in Ahrensburg bekannt. Erst im vergangenen Jahr hatte die ANAG sein Vorstandsmandat vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. April 2023 verlängert.

"Der Aufsichtsrat dankt Christian Hegel für seine erfolgreiche und engagierte Arbeit und wünscht ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute", heißt es nun in der offiziellen Verlautbarung. Hegel stand seit Mai 2017 an der Unternehmensspitze, zudem war er Geschäftsführer der ANAG Versicherungspartner GmbH.

Hegel habe in seiner Amtszeit maßgeblich zur positiven Geschäftsentwicklung beigetragen, so die ANAG weiter. Der Umsatz sei seit 2017 um ca. 50 Prozent gesteigert und das Partner-Netzwerk um mehr als 200 zusätzliche Autohaus-Standorte erweitert worden. Zusätzlich seien unter seiner Ägide ein umfassender, digitaler Transformationsprozess eingeleitet sowie zahlreiche Produkterweiterungen und -verzahnungen vorgenommen worden.

Die ANAG unterstützt seit 2001 markengebundene Autohäuser mit Einkaufsvorteilen, Informations- und Anwendungssystemen. Aktuell gehören dem Branchenverbund nach eigenen Angaben 375 Mitglieder mit 680 Betrieben an. (rp)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr