Mittwoch, 13.11.2019
23.10.2019
   
Mercedes-Handel
 

Etwas 260.000 Mercedes Sprinter in Europa sind vom aktuellen Rückruf betroffen.

Leasing- und Finanzierungsstopp für Rückruf-Sprinter

Wie vor kurzem bekannt wurde, hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) das Anhörungsverfahren zu bestimmten Mercedes-Benz Fahrzeugen mit OM 651-Diesel-Motor der Abgasnorm Euro 5 beendet und Daimler einen Rückruf-Bescheid für Europa zugestellt. Betroffen sind etwa 260.000 Fahrzeuge des Sprinter-Vorgängermodells. Die Produktion der Fahrzeuge ist spätestens im Juni 2016 ausgelaufen.

Wie AUTOHAUS aus Händlerkreisen erfahren hat, gibt es einen Leasing- und Finanzierungsstopp der Mercedes-Benz Bank für die betroffenen Transporter-Baureihen. Die Fahrzeuge werden vorerst stillgelegt. "Da die Software-Updates für diese Fahrzeuge noch nicht entwickelt sind, haben wir vorübergehend die Auslieferung von Fahrzeugen gestoppt, die in unseren Zugriff gelangen – beispielsweise durch Leasing-Rückläufer", erklärte ein Daimler-Sprecher auf Anfrage. "Wir prüfen derzeit, wann wir die Auslieferung wieder aufnehmen können." Nach Informationen von AUTOHAUS haben sich Hersteller und der Verband der Mercedes-Benz Vertreter (VMB) auf einen finanziellen Ausgleich für die Stilllegung geeinigt.

Wie Daimler bereits erklärt hatte, wird der Autobauer auch gegen den Sprinter-Rückruf Widerspruch einlegen. Unabhängig davon wolle man vollumfänglich mit dem KBA kooperieren. (ah)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr