Montag, 18.11.2019
06.09.2019
   
Kfz-Bestandsprüfung
 

Torsten Junglas (Targobank Autobank, l.) und Heiko Labudda (DAD)

Targobank setzt auf Floorcheck-Lösung von DAD

Die Targobank Autobank hat ab sofort die Lösung "Sepia" der DAD Deutscher Auto Dienst GmbH für die Überürpfung der einkaufsfinanzierten Fahrzeuge im Einsatz. Mit Hilfe der App will der Finanzdienstleister die gesetzlich vorgeschriebene Bestandskontrolle ("Floorcheck") deutlich vereinfachen. Auch die an das System angeschlossenen Autohändler sollen von der Umstellung profitieren: Sie können die geforderten Nachweise nun zeitlich flexibel und mit wenigen Klicks selbst dokumentieren und an die Bank übermitteln.

Laut Torsten Junglas, Vertriebsdirektor der Targobank Autobank, ist ein entscheidender Vorteil von "Sepia", dass keine festen Prüftermine mehr abgestimmt werden müssten und die Floorchecks auch offline durchführbar seien. "Eine sehr gute Betreuung durch den DAD und das positive Feedback der bereits angeschlossenen Händler runden das Gesamtpaket für uns ab", so der Bankmanager einer Mitteilung zufolge.

Die Fahrzeugbestandskontrolle und das dazugehörige Dokumentenmanagement gelten als kritische Schlüsselprozesse in der Einkaufsfinanzierung. Deren manuelle Prüfung ist sowohl für Banken als auch für Händler kosten- und vor allem zeitintensiv. Der digitale Floorcheck von DAD biete deutlich mehr Flexibilität, eine einfachere Handhabung und hohe Betrugs- und Datensicherheit im gesamten Prüfprozess, hieß es.

Bei "Sepia" rückten Bank und Händler auf einer webbasierten Plattform zusammen, betonte Heiko Labudda, Executive Manager Sales für den Bereich Banken, Leasing & Fuhrpark bei DAD. "Darauf können alle Händlerdaten, Bestandslisten und Prüfungen zentral geplant und verwaltet werden." Vor Ort erfolge die Bestandskontrolle per App für iOS und Android. Labudda: "Alle dabei gesammelten Informationen wie Fahrgestellnummern und Fahrzeugbilder werden automatisch und SSL-verschlüsselt an den individuellen Sepia-Server der Targobank Autobank übermittelt." (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr