Dienstag, 11.12.2018
14.03.2018
   
Fahrzeugbörse
Werkstattportale im Internet
 

Im Februar 2018 durchbrachen die auf Mobile.de inserierten Gebrauchtfahrzeuge erstmals die 23.000-Euro-Marke.

Gebrauchte stehen länger

Die Standzeiten von Gebrauchtwagen auf der Autobörse Mobile.de haben zugenommen. Im Februar verweilten die Fahrzeuge im Durchschnitt 98,4 Tage beim Händler bis zum Weiterverkauf – 5,6 Prozent länger als Vorjahresmonat. Eine Ausnahme waren lediglich Kleinwagen (90 Tage), die sich trotz steigender Preise acht Tage schneller als vor einem Jahr drehten. In allen anderen Segmenten verschlechterten sich die Werte: Das galt speziell für Fahrzeuge aus der oberen Mittelklasse (94 Tage; plus 15,5 Prozent), Geländewagen (101 Tage; plus 11,9 Prozent), SUV (104 Tage; plus 9,3 Prozent) und Vans (103 Tage; plus 8,8 Prozent).

Beim Preisniveau zeigte die Kurve weiter nach oben – erstmals durchbrachen die auf Mobile.de inserierten Gebrauchtfahrzeuge die 23.000-Euro-Marke. Mit durchschnittlich 23.091 Euro lagen die Preise segmentübergreifend 3,9 Prozent über dem Wert des Februar 2017. Besonders Minis (plus 9,4 Prozent) und Kleinwagen (plus 3,6 Prozent) gewannen im Vergleich zum Vorjahresmonat an Marktwert.

Torsten Wesche, Leiter Händlervertrieb bei Mobile.de, erklärte: "Der starke Preisanstieg bei Minis ist auf das deutlich jüngere Fahrzeugalter (minus 6,3 Prozent) und die gesunkene Laufleistung (minus 8,0 Prozent) zurückzuführen." Kleinwagen hingegen präsentierten sich bei Alter und Laufleistung weitgehend stabil. "Umso bemerkenswerter ist der Preisanstieg in diesem Segment. Hier wird eher das reduzierte Angebot zusammen mit den immer besser ausgestatteten Modellen spürbar." (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr