Mittwoch, 08.04.2020
27.02.2020
   
ELN-Jahrestagung 2020
ELN-Tagung 2020
 

Am 6. und 7. März 2020 findet im Estrel-Hotel Berlin die ELN-Jahrestagung 2020 statt.

Den freien Handel stärken

Von Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS

Das Thema "Mehrmarkenhandel" steht bei der großen ELN-Jahrestagung am 6. und 7. März 2020 in Estrel-Hotel Berlin im Fokus. "Wir wollen sowohl unseren Partner sowie allen Interessierten der Branche Impulse für ihr Geschäft als freie Mehrmarkenhändler geben. Und das für Neu- wie für Gebrauchtwagen. Die Konzentration im Markenhandel auf der einen Seite führt auf der anderen Seite zur Stärkung und Erweiterung des freien Handels", erklärte ELN-Geschäftsführer Markus Hamacher.

Am Samstag findet der größte deutsche Handelstag statt. 50 Kooperationspartner und Großhändler sind persönlich mit Ständen vor Ort. Aktives "Handeln" ist angesagt. Erwartet werden insgesamt 300 Kolleginnen und Kollegen zum persönlichen Austausch. Außerdem sind gezielte Schulungen geplant.

Am Freitag- und Samstagabend steht jeweils kollegiales Get-Together auf dem Programm. Am Samstagabend wartet auf die Teilnehmer ein Show-Programm. Dort werden nicht nur Gutscheine, sondern auch attraktive Lose ausgelobt. So gibt es unter anderem einen Opel Karl, einen E-Scooter und eine Zeppelinfahrt am Bodensee zu gewinnen. Der Sonntag ist der Stadtrundfahrt in der Hauptstadt gewidmet. Interessierte können sich gleich die ELN-App, also ELN-Events, herunterladen oder weitere Informationen über www.eln-tagung.de einsehen.

ELN (Eurocars Logistik Netz) wurde konzipiert, um Autohäusern, Werkstätten und Servicebetrieben ein zusätzliches und zukunftssicheres Standbein durch den Verkauf von preiswerten Neu- und Gebrauchtwagen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck hat die ELN-Zentrale seit über zehn Jahren ein Netz zuverlässiger Lieferanten aufgebaut, von denen jeder eine Premiumgarantie für sicheren Einkauf leistet. Diese beinhaltet genau das, was man vom seriösen Autohandel erwartet: Die Fahrzeuge müssen vorhanden sein, die Beschreibung muss zutreffen, und die Abwicklung muss problemlos erfolgen.


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr