Montag, 03.08.2020
30.04.2015
   
DAT
SilverDAT webScan Plus
 

Mit "SilverDAT webScan Plus" ist der Abgleich des eigenen Fahrzeugbestandes mit Internet-Angeboten und mit Inseraten möglich.

Neues Tool zur Internet-Preisanalyse

Die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) hat ein neues Programm zur Internet-Preisanalyse entwickelt. Wie der Branchendienstleister am Donnerstag mitteilte, kann der Autohändler mit "SilverDAT webScan Plus" seinen gesamten Gebrauchtfahrzeugbestand mit tagesaktuellen Inseraten aus Online-Marktplätzen abgleichen. Auch bereits verkaufte Fahrzeuge und deren Preise sowie das Nachfrageverhalten der letzten 45 Tagen würden rückwirkend mit in die Analyse aufgenommen, hieß es.

"Wir haben neben unserem bestehenden Tool 'SilverDAT webScan' eine erweiterte Version entwickelt, die mit sehr viel mehr Informationen angereichert wurde", sagte Thilo Wagner, DAT-Geschäftsführer Produkte. So könnten Gebrauchtfahrzeuge über diverse Filter bundesweit oder regional abgeglichen werden. Dadurch erhalte der Händler ein übersichtliches Bild, wie er im Ranking gegenüber seinen Wettbewerbern steht.

Die wichtigsten Informationen stellt das Programm laut Anbieter in übersichtlichen Grafiken oder in Tabellenform dar. Die von den eigenen Pkw abweichenden Informationen wie Kilometerstände oder Erstzulassungen der Fahrzeuge von Wettbewerbern sind farblich gekennzeichnet. Durch die Verknüpfung zu Mobile.de lassen sich zudem Aussagen über die Verweildauer/Standzeit, Beliebtheit oder die Verkaufswahrscheinlichkeit machen. "Das ist eine echte Hilfe für das Tagesgeschäft. Wir verknüpfen echte Transaktionspreise tatsächlich verkaufter Fahrzeuge mit dem tagesaktuellen Nachfrage- und Angebotsverhalten des Internets", so Wagner. (se)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr