Sonntag, 09.12.2018
03.04.2018
   
DAT Diesel-Barometer
 

Dieselfahrer in Deutschland machen sich vor allem Sorgen um Restwerte und Fahrverbote.

Jeder Dritte will sein Auto loswerden

Knapp jeder dritte Dieselfahrer möchte sein Auto schnellstmöglich loswerden. Wie aus einer Umfrage des Marktbeobachters DAT hervorgeht, befürchten 76 Prozent der Verkaufswilligen einen Wertverlust, 73 Prozent haben Angst vor Fahrverboten.

Auch insgesamt sind die Deutschen skeptisch, was die Zukunft des Diesels angeht. Mittlerweile gehen 68 Prozent von einer sinkenden Bedeutung aus. Im Frühjahr 2017 waren es 57 Prozent.

Andere Indikatoren des monatlich von der DAT veröffentlichten Diesel-Barometers zeigen jedoch zumindest eine leichte Entspannung. Zwar geht die Wertentwicklung dreijähriger Fahrzeuge weiterhin nach unten, die Preise verfallen aber weniger schnell als noch gegen Ende 2017. Zwischen Januar und Februar fiel der prognostizierte Restwert dreijähriger Dieselautos mit einer Gesamtlaufleistung zwischen 45.000 und 60.000 Kilometern nur von 53,7 auf 53,5 Prozent. Bei den Standzeiten halten die Diesel sogar seit Dezember konstant einen Wert von 102 Tagen. (sp-x)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr