Montag, 14.10.2019
21.09.2010
   
Preisverleihung
 

(v.l.) Ümit Karpuz, Gebietsverkäufer BMW-Niederlassung Darmstadt, Sina Opitz, Assistentin der Geschäftsleitung Autohaus Yvel Düsseldorf, Matthias Waltenberger, Audi Vertriebsgesellschaft, Harald Krugmann, Serviceleiter Audi-Zentrum Fürth-Graf, Klaus Stockhausen, Geschäftsführer Autohaus Egon Senger, Frank Kemmerer, Leiter Flottenmanagement Pkw bei Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Volker Knippscheer, Manager Dealer & Customer Management Toyota Deutschland GmbH.

Autohaus Egon Senger hat zufriedenste Kunden

Die Sieger des ersten Award Kundenzufriedenheit stehen fest. Auf einer feierlichen Veranstaltung in der Frankfurter Klassikstadt im Rahmen der Automechanika am vergangenen Freitag erhielten die drei kundenorientiertesten Handelsbetriebe Auszeichnungen.

Rund 75 Betriebe, von Familienunternehmen über Niederlassungen bis zu Handelsgruppen hatten sich beworben. Am Ende entschied sich die Fachjury, bestehend aus Vertretern von TÜV Rheinland, CVM² Dealer Development, Bausch, Linden & Partner sowie EurotaxSchwacke, für das Autohaus Egon Senger aus Rheine als diesjährigen Sieger im Bereich Kundenzufriedenheit. Der Mercedes-Benz Betrieb überzeugte die Jury durch eine schlüssige Innen- und Außensignalisation, ein intensives E-Mail- und Telefon-Kontaktmanagement und qualifiziertes Verkäuferpersonal. Zur Messung dieser Daten wurde der Betrieb besucht und die Ergebnisse auf Basis eines Index-Verfahrens ermittelt. Auch den anspruchsvollen Kriterien des Werkstatttests des TÜV Rheinland hielt der Handelsbetrieb stand.

Die Silbermedaille für das zweitbeste Abschneiden bei den diversen Bewertungsverfahren ging an das Autohaus Yvel aus Düsseldorf. Platz drei beim "Award Kundenzufriedenheit 2010" sicherte sich das Audi-Zentrum Fürth-Graf.

In der Markenwertung konnte sich ebenfalls Mercedes-Benz durchsetzen. Platz zwei erreichte Toyota, Platz drei des Markenpokals ging an Audi.

Eine Sonderauszeichnung "Innovationspreis Interessentenbegegnung" erhielt die BMW-Niederlassung Darmstadt für seine besondere Kundenansprache. Gebietsverkäufer Ümit Karpuz gestaltete die Kundenansprache anlässlich einer neuen Werbekampagne um und sprach seine Kunden auf deutsch und türkisch und mit einem Bild von sich an. Ümit Karpuz: "Die Kampagne war ein großer Erfolg. Viele haben sich an mich gewendet und ihr Lob für die zweisprachige Gestaltung geäußert." (sen)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr