Donnerstag, 25.04.2019
Nachrichten abonnieren
16.06.2014

GW-Urteil

Keine Mehrwertsteuer bei Nutzungswertersatz

In welcher Weise ist bei der Rückabwicklung eines GW-Kaufs die Mehrwertsteuer bei der Ermittlung des Wertes der anzurechnenden Gebrauchsvorteile zu berücksichtigen? Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden. … | mehr

Urteil: Ein Mann muss für seine Tochter mehr Unterhalt zahlen, weil er für sie den Dienstwagen privat nutzt.
28.05.2014

Recht

Wegen Dienstwagen mehr Unterhalt fürs Kind

Nutzt jemand ein Firmenauto auch privat, erhöht sich dadurch sein unterhaltpflichtiges Einkommen. Die Ausgaben, die er als Halter für einen eigenen Pkw hätte, kommen hinzu, entschied ein Gericht. … | mehr

Langzeitwirkung: Lassen sich Drogen im Blut nachweisen, gehen Gerichte davon aus, die Substanzen könnten noch berauschen. Wer so hinterm Steuer sitzt, handelt fahrlässig.
21.05.2014

Recht

Kiffen und die Spätfolgen hinterm Steuer

Greift jemand zu berauschenden Substanzen, ist Autofahren tabu. Völlig klar. Liegt der Drogenkonsum jedoch länger zurück, kann es dennoch sein, der Betroffene handelt fahrlässig und riskiert Strafen. … | mehr

07.05.2014

Rechtstipp

Keine Angaben "ins Blaue hinein"

Gebrauchtwagenhändler sollten keine Erklärung ohne Grundlage abgeben. Dies gilt vor allem bei der Unfallfreiheit. Vor Gericht gilt das als Vorsatz und arglistiges Verhalten. … | mehr

Gerichtsentscheidung
31.03.2014

Dekra-Prozess

Klage der BMW-Händler ohne Erfolg

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat am Freitag das Urteil im Restwert-Streit zwischen den BMW-Händlern und dem Prüfkonzern Dekra gesprochen: Die Klage wurde abgewiesen. … | mehr


25.03.2014

Urteil

GW-Verkäufer muss Mängel detailliert aufführen

Die pauschale Nennung "vieler Mängel" im Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen reicht nicht aus, um eine spätere Gewährleistung zu verweigern. Das hat das OLG Brandenburg klargestellt. … | mehr

21.03.2014

BMW-Händler gegen Dekra

Sie wussten nicht, was sie tun

Bei der zweiten Zeugenvernehmung im Prozess der BMW-Händler gegen die Dekra wegen falscher Marktpreise für Leasingrückläufer wurde eine erstaunliche Gleichgültigkeit der Manager gegenüber dem Problem deutlich. … | mehr

Download 25.02.2014

Schäden durch Tachomanipulation

Widerrechtlicher Wertzuwachs

Den durchschnittlichen Schaden durch Tachotrickser beziffern Experten mit knapp 3.500 Euro pro Gebrauchtwagen. In einigen Fällen zahlen blauäugige Käufer aber auch deutlich mehr drauf. … | mehr

22.01.2014

Urteil

Zum Führen eines Fahrtenbuches verdonnert

Wirkt ein Halter nicht mit, einen Verkehrsverstoß aufzuklären, um den Fahrer eines seiner Autos zu ermitteln, darf die zuständige Behörde eine Fahrtenbuchauflage anordnen. Für alle seiner Fahrzeuge. … | mehr

30.10.2013

Urteil

Versicherung muss für Reifenplatzer zahlen

Sobald der platte Pneu das Resultat eines Unfallereignisses ist, ist es kein Betriebsschaden mehr. … | mehr

« Zurück 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 Weiter »

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr