Dienstag, 01.12.2020
06.11.2020
   
Neuer Chatbot für Partnerkommunikation
Marco Christ
 

Marco Christ: "Die Anforderungen der Kunden nehmen kontinuierlich zu. Das spüren wir, vor allem aber unsere Partner am Point of Sale."

Creditplus startet "HändlerSofortHilfe"

Die Creditplus Bank geht neue Wege in der Partnerkommunikation. Ab sofort steht den kooperierenden Händlern rund um die Uhr ein Chatbot bei Fragen zu Finanzierungen zur Seite. Wie das Kreditinstitut in Stuttgart mitteilte, können die Unternehmen mit der sogenannten "HändlerSofortHilfe" (HSH) Zeit und Aufwand sparen und gleichzeitig ihren jeweiligen Kunden kompetent die nötigen Informationen vermitteln. Der Zugang zur HSH erfolge über das Krediterfassungsprogramm KESS.

"Die Anforderungen der Kunden nehmen kontinuierlich zu. Das spüren wir, vor allem aber unsere Partner am Point of Sale. Heute werden Kommunikation in Echtzeit, sofortige Hilfestellung bei Fragen und das am besten in Kombination mit einer optimalen Customer Experience erwartet", erklärte Marco Christ, Generalbevollmächtigter und Head of Business Partner bei Creditplus, den Grundgedanken der HSH.

Thematisch gibt der digitale Experte nicht nur zur Absatz- und Einkaufsfinanzierung Auskunft, sondern unterstützt beispielsweise auch bei der Benutzerverwaltung. Beim Sprachstil des auf einem multiple choice basierten Systems mit vordefinierten Fragen und Antworten legte Creditplus nach eigenen Angaben großen Wert auf eine möglichst einfache Beantwortung. Christ: "Partner sollen sich direkt wohl und fachkundig vom Chatbot beraten fühlen." Sollte das System einmal keine Antwort parat haben oder wünscht der Händler Details zu einer bestimmten Finanzierung, habe er die Möglichkeit, sein Anliegen im Chatbot zu platzieren und per Senden-Button an die menschlichen Experten bei Creditplus Bank zu adressieren. (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr