Samstag, 04.07.2020
23.04.2020
   
Carmato
 

Marc Herschbach, CEO von Carmato.

Whitelabel-Lösung sechs Monate gratis

"Die Nachfrage hat sich enorm verstärkt. Immer mehr Autohändler machen sich in der jetzigen Zeit Gedanken um ihre 'digitale Zukunft', also wie man sich und sein Autohaus perspektivisch mit einem zusätzlichen Vertriebskanal aufstellt", erklärt Marc Herschbach, CEO von Carmato, im Hinblick auf die Corona-Krise.

So bietet das Unternehmen seine Online-Börse auch als Whitelabel-Lösung an. Mit dieser erhielten Händler eine eigene, einzigartige Verkaufsplattform inklusive Online-Kaufabschluss, digitaler Preisverhandlung, integriertem Kommunikationssystem und Datenveredelung.  Herschbach: "Wir bieten damit Händlern die erste und bisher einzige Gesamtlösung im Autohandel mit allen Vorteilen im Vertrieb bis hin zum virtuellen Showroom mit Live-Präsentation."

Die ersten sechs Monate der Whitelabel-Lösung sind kostenfrei. Die Händler können aus zwei Preismodellen wählen. Laut Herrschbach haben sich die Kosten im Schnitt nach einigen wenigen Verkäufen amortisiert. "Natürlich spielen hier auch individuelle Wünsche und der finale Individualisierungsgrad eine Rolle." Er verspricht, die fertige Lösung bereits nach zehn Tagen an die Webseite des Händlers anbinden zu können.

"Immer mehr User wünschen sich den kompletten Fahrzeugkauf und -verkauf digital. Die Corona-Krise hat diesen Trend zusätzlich verstärkt", stellt der Carmato-Chef fest. Ob mit der Virus-Pandemie endgültig die Stunde des Online-Handels geschlagen habe? "Definitiv ein klares Ja. Viele Händler haben bereits vor der Corona-Krise die Weichen für den Online-Handel gestellt. Die Corona-Krise ist hier natürlich für viele jetzt die Initialzündung, um sich neu aufzustellen und in Zukunft einen weiteren kostenneutralen Vermarktungskanal zu etablieren." (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr