Mittwoch, 27.01.2021
18.12.2020
   
BDK
 

Annette Jorns ist Nachfolgerin von Paul Häpp.

Gewerbekundenbereich unter neuer Leitung

Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) besetzt eine wichtige Führungsposition neu. Ab sofort verantwortet Annette Jorns den Vertrieb Gewerbekunden bei dem Branchenfinanzierer. Sie folgt auf Paul Häpp, der Ende Dezember 2020 in den Ruhestand wechselt. Das gab die BDK am Freitag in Hamburg bekannt.

Jorns ist seit 1998 im Unternehmen tätig, zuletzt leitete sie den Außendienst in der Region West. Nicht zuletzt aufgrund dieser Aufgabe habe sie einen engen Kontakt zum Handel sowie ein tiefes Verständnis für die spezifischen Bedürfnisse von Autohäusern entwickelt, erklärte Christian Barthels, Vertriebsdirektor Regionenvertrieb bei der BDK. "Ich freue mich, dass mit Annette Jorns eine äußerst kompetente und engagierte Kollegin diese wichtige Führungsaufgabe übernimmt."

Häpp war 2011 bei der Autobank eingestiegen und hatte bis 2015 verschiedene Führungsfunktionen inne. Nach einem Wechsel innerhalb der Branche kehrte er 2017 zur BDK zurück, um die neu geschaffene Position als Vertriebsleiter Gewerbekunden zu übernehmen. Barthels sagte: "Paul Häpp hat mit seiner ausgewiesenen Expertise und starken Persönlichkeit einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, dass wir dem Handel im Gewerbekundenbereich mit leistungsfähigen Produkten und einer hervorragenden, spezialisierten Beratung ein echter Partner für nachhaltigen Erfolg sind." (rp)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr