Montag, 30.11.2020
06.09.2012
   
Automechanika 2012
 

Die DAT präsentiert eine Reihe von Neuheiten bei Schnittstellen und Produkten auf der diesjährigen Automechanika.

DAT präsentiert neue Anwendungen

Die DAT präsentiert nach eigenen Angaben auf ihrem Messestand F21 in Halle 3.1 eine Reihe von Neuheiten, darunter die Integration der DAT-Anwendung FI online in das TECHNO-Schadenmanagementsystem "csp.clear" sowie eine neue Schnittstelle zur Übernahme von Teileumfängen einer SilverDAT Schadenskalkulation im System "ETOS". Das berichete das Marktbeobachtungsunternehmen in einer aktuellen Pressemeldung.

Mit Hilfe dieser neuen Schnittstelle sei es möglich, Teile einer Schadenskalkulation in den ETOS-Warenkorb übertragen, alle Teile durch Abgleich der Fahrgestellnummer auf die Verwendung im aktuellen Fahrzeug zu prüfen und gegebenenfalls Teileersetzungen vorzunehmen. Der Schwerpunkt liege darauf, eine eindeutige Ermittlung aller Teile pro Schadenfall sicherzustellen und gleichzeitig Zeit zu gewinnen, hieß es.

Eine weitere Neuheit sei die Integration der DAT-Anwendung "FI online" in die TECHNO- Schadenmanagementsystem-Plattform "csp.clear" zur Unfallschadenabwicklung. Dadurch könnten Werkstätten doppelte Eingaben der Fahrzeugdaten vermeiden und ebenfalls Zeit sparen. (en)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr