Freitag, 07.08.2020
24.11.2015
   
AUTOHAUS pulsSchlag
Gebrauchtwagen
 

Standzeiten sinken, aber höher als im Vorjahr

Standzeiten sinken, aber höher als im Vorjahr

Nein, saisonale Effekte können wohl nicht als Grund für die seit August gegenüber dem Vorjahr deutlich längeren Standzeiten bei den GW-Händlern herhalten, die Tendenz ist eindeutig. Der aktuelle Durchschnitts-Wert liegt bei 86 Tagen bis zum Wiederverkauf, im Vorjahresmonat war es ein Tag weniger, im Vormonat zwei Tage mehr.

Die relativ hohen Standzeiten bei Gebrauchten werden im Wesentlichen von drei Marken und Markengruppen getrieben: Fiat (121 Tage), französische Importeure (98 Tage) und asiatische Importeure (91 Tage). Überraschungssieger unter den GW-Schnelldrehern ist im Oktober der Rüsselsheimer Autobauer Opel mit nur 68 Tagen, gefolgt vom bisher ewig Schnellsten Audi (70 Tage) und Mercedes (71 Tage). (AH)

Wie ist die Stimmung im GW-Handel? Welche Erwartungen gibt es für die kommenden Monate? Wie läuft es im Servicegeschäft? Weitere Details sowie viele Charts finden Sie im aktuellen AUTOHAUS pulsSchlag 11/2015, der in Kooperation mit puls Marktforschung und Santander erscheint! Das Spezialthema im November: Digitaler Showroom. Mehr unter: www.autohaus.de/pulsschlag


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr