Montag, 10.12.2018
21.09.2018
   
Auto-Klassiker im Trend
Opel Admiral Oldtimer
 

Rund 2,2 Millionen echte Classic Cars sind auf Deutschlands Straßen unterwegs.

Mehr als zwei Millionen Freizeit-Oldies

Rund 2,2 Millionen echte Classic Cars sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Das hat eine gemeinsame Studie des Autoherstellerverbandes VDA, der Importeurs-Vereinigung VDIK und des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) ergeben. Berücksichtigt wurden Youngtimer ab 20 Jahren sowie Oldtimer mit 30 Jahren oder mehr auf dem Blech. Herausgerechnet haben die Experten die – etwa aus Kostengründen – noch im Alltag gefahrenen Modelle, so dass letztlich die Liebhaber- oder Sammlerstücke übrig blieben. Insgesamt sind in Deutschland zurzeit 3,4 Millionen mehr als 20 Jahre alte Autos zugelassen.

Die Zahl der Classic Cars wird der Studie zufolge insbesondere durch preiswertere Fahrzeuge weiter wachsen. Vor allem die Volumenmodelle der 80er- und 90er-Jahre würden verstärkt aus emotionalen Gründen als Freizeitfahrzeuge gekauft. Die Ausgabebereitschaft beim Erwerb dieser Klassiker sei aber begrenzt, erklärten die Experten. Das Marktvolumen von derzeit zehn Milliarden Euro werde daher voraussichtlich nicht zunehmen. (SP-X)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr