Mittwoch, 21.10.2020
01.10.2020
   
Auto-Abo
 

Vive La Car: überarbeitete Corporate Identity und Website.

Vive La Car wirbt in TV und Radio

Vive La Car hat eine großangelegte Medienkampagne gestartet. Seit einigen Tagen bereits laufen Spots auf Radiosendern und ab Mitte Oktober dann auch im TV. Insgesamt sind es nach Unternehmensangaben mehr als 40 Stationen. Damit will sich der Auto-Abo-Anbieter einem großen Publikum in Deutschland und Österreich vorstellen. Die Spots erklären, wie einfach es ist, ein eigenes Auto zu nutzen. Sie sind auch auf dem YouTube-Channel von Vive La Car abrufbar.

Zudem zeigt sich das Start-up aus Stuttgart in einem neuen Look: Die komplett überarbeitete Corporate Identity und Website sollen Ausdruck der dynamischen Entwicklung und internationalen Ambitionen des Unternehmens sein. Das Unternehmen setzt ab sofort auf eine einfache und moderne Bildsprache, die beim Logo direkt in die Wortmarke integriert ist. Der in drei Striche unterteilte Buchstabe "i" wird zu einer Fahrbahnmarkierung, die dem "i" zugeneigten "V"-Ausläufer bilden den linken und rechten Rand der Straße.

Parallel präsentiert sich die Website in einem komplett neuen Gewand. Dabei sind auch neue Zusatzfunktionen aufgeschaltet worden. "Die Migration auf die neue Plattform ist nahezu abgeschlossen. Damit wird es für unsere Handelspartner noch einfacher, Fahrzeuge hochzuladen und das Angebot über den händlereigenen Login zu steuern", erklärte Stefan Neumann, CTO von Vive La Car. "Das neue Design der Website, die optimierte Customer Journey, zahlreiche SEO-Maßnahmen und eine optimierte Performance machen uns noch leistungsstärker."

Vive La Car bietet mittlerweile Fahrzeuge von rund 400 Markenhändlern an. "Wir freuen uns sehr über das immer größere Interesse im Handel", sagte Gründer und CEO Mathias R. Albert. "Unsere Partner erkennen, dass sie mit Vive La Car sehr schnell und einfach einen neuen Vertriebskanal nutzen können." Aktuell stehen 240 verschiedene Modelle von 25 Marken zur flexiblen Nutzung im Abo zur Verfügung. (AH)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr