Mittwoch, 21.08.2019
21.01.2019
   
27. BfI-Kongress in Dortmund
BfI-Kongress 2019
 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung informierten die BfI-Verantwortlichen unter anderem über die laufenden Verfahren in Sachen Diesel, Hyundai-Garantie und gegen den BVSK.

Die neue Offenheit

Von AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat

Der Bundesverband freier Importeure (BfI), 110 Mitglieder stark, erweitert aktuell sein Leistungsspektrum. Zur Jahresauftaktveranstaltung auf der Messe in Dortmund stellte der BfI am vergangenen Wochenende den "BfI 01", das aktuell billigste E-Auto für den deutschen Markt, vor. Ein China-Import!

Erstmals fand der Kongress in Zusammenarbeit mit Mister A.T.Z. statt. Man will aktiv mit dem Gütesiegel "Werkstatt des Vertrauens" (WDV) das Image des freien Markts stärken. Mit "indimo" war überdies der China-Importeur der Marken BAIC, DFSK und Zotye mit Produktpräsentation vertreten. Es werden neue Händler als Vertragspartner gesucht.

Gekündigte Fabrikatshändler konnten sich im Rahmen eines separaten Workshops über "Ein Leben nach der Marke" informieren. Vortragsveranstaltungen gab es in verschiedenen Sälen. Die kostenfreie App des BfI ermöglicht papierlose Verkaufsprozesse inklusive 360-Grad-Fotos und Videos. Die eigene Börse der Verbandes erfährt Erweiterung. 40 Aussteller, darunter zwölf Parallelimporteure, bereicherten das Informationsspektrum des zweitägigen Kongresses.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde der Vorstand des BfI ordnungsgemäß entlastet. Ein italienischer Galaabend im Kongresszentrum bereicherte auf angenehme Weise die Vernetzung. Ein farbiger Convent!

Bildergalerien

BfI-Kongress 2019 BfI Elektroauto BfI-Kongress 2019 BfI-Kongress 2019

Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr