Mittwoch, 26.07.2017
17.03.2016
   
Umfrage
Toyota Prius
 

Der Toyota Prius wäre für viele Deutsche einem E-Auto vorzuziehen.

Hybride gefragter als Elektroautos

Müssten die Deutschen einen alternativ angetriebenen Pkw kaufen, würde die Mehrheit ein Hybridauto wählen. Für rund 41 Prozent der Neuwagenkäufer wäre ein Modell nach dem Zuschnitt von Toyota Prius oder Kia Niro erste Wahl, wie aus einer Umfrage des Marktbeobachters DAT hervorgeht. 24 Prozent würden sich für einen Plug-in-Hybriden entscheiden, der sich auch an der Steckdose aufladen lässt. Ein reines Batterie-Elektroauto stünde bei 22 Prozent auf dem Einkaufszettel.

Etwas mehr E-Auto-Begeisterung gibt es bei den Gebrauchtwagenkäufern. Sie optieren zu jeweils 32 Prozent für reine E-Mobile und klassische Hybridantriebe. Die Plug-in-Hybriden erreichen mit 24 Prozent Rang drei. Bei beiden Käufergruppen weit abgeschlagen: die E-Autos mit Reichweitenverlängerungen. Bei den Neuwagenkäufern überzeugen sie 13 Prozent, unter den Gebrauchthandel-Kunden 15 Prozent. (sp-x)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Professionelles Standzeitmanagement

Langsteher

Lösungen für Ihre Langsteher

Lesen Sie hier die wichtigsten Schritte, um Ihre Standtage zu reduzieren. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr

Online-GW-Business

10 Tipps für Ihr GW-Geschäft im Internet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr GW-Geschäft im Internet professionalisieren. mehr