Donnerstag, 18.09.2014
15.02.2012
Share |
   
Personalie
Thorsten Ruthmann Dekra Classic Service
 

Thorsten Ruthmann, Koordinator des Dekra Classic Service.

Thorsten Ruthmann koordiniert Dekra Classic Service

Dipl.-Ing. Thorsten Ruthmann koordiniert ab sofort den Dekra Classic Service und damit die Aktivitäten der deutschlandweit rund 400 Oldtimerexperten der Prüforganisation und der 77 Dekra Niederlassungen.

Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Peter Lambernd an, der Ende 2011 in den Ruhestand ging. Ruthmann ist seit 1992 bei Dekra tätig, zunächst in Kiel, seit 2000 in der Niederlassung Münster, wo er als Prüfingenieur sowie Schaden- und Gerichtsgutachter arbeitet. Mit dem Thema Oldtimer beschäftigt sich Ruthmann auch privat bei eigenen Restaurierungen, der Teilnahme an Oldtimertreffen und Langstrecken-Rallyes.

Der Dekra Classic Service erstellt Oldtimer-, Wert- und Schadengutachten und begleitet die Restaurierung und Reparatur von automobilen Klassikern. Auch bei Recherchen zu Fahrzeugwerten sind die Experten behilflich. (kh)

 

Kommentar verfassen

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Professionelles Standzeitmanagement

Langsteher

Lösungen für Ihre Langsteher

Lesen Sie hier die wichtigsten Schritte, um Ihre Standtage zu reduzieren. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr

Online-GW-Business

10 Tipps für Ihr GW-Geschäft im Internet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr GW-Geschäft im Internet professionalisieren. mehr

Markt

Markt_Box_mini

Den Markt bearbeiten – eine der zentralen Maßnahmen, um den Überblick über die aktuelle Lage des GW-Marktes zu behalten. mehr

DAT-Report 2014

DAT-Report 2014

DAS Nachschlagewerk für die Automobilbranche

Hier können Sie die brandneue Ausgabe des DAT-Reports als PDF herunterladen. DOWNLOAD