Sonntag, 25.06.2017
29.05.2017
   
Mobile.de-Umfrage
Daniel Breves
 

Daniel Breves: "Der Online-Auftritt eines Händlers ist der erste Schritt ins Verkaufsgespräch."

Kunden wollen Services und Transparenz

Bei wem deutsche Autokäufer am Ende ihre Unterschrift setzen, ist vor allem eine Frage des Vertrauens. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Puls Marktforschung im Auftrag von Mobile.de. "Vertrauen ist das A und O beim Autokauf. Und der Online-Auftritt eines Händlers der erste Schritt ins Verkaufsgespräch", sagte Daniel Breves, Commercial Director bei der Onlinebörse.

Knapp jeder zweite Befragte (44,8 Prozent) entwickelt laut Umfrage sein Vertrauen über die Website des Händlers oder dessen Auftritt in einem der Online-Autoportale. Und für 68,7 Prozent der Befragten ist Vertrauen die wichtigste Voraussetzung auf dem Weg zum passenden Auto. Jeder dritte Befragte erwartet außerdem eine persönliche Vorstellung des Ansprechpartners auf der Website (29,3 Prozent).

Als wichtigste Faktoren für den Vertrauensaufbau im Internet (Mehrfachnennungen waren möglich) sehen die Kunden die detaillierte Fahrzeugbeschreibungen (81,9 Prozent), Fotomaterial zu den angebotenen Autos (71,7 Prozent), Leicht auffindbare Kontaktdaten (65,4 Prozent) sowie Transparenz über Serviceangebot des Händlers (57,0 Prozent). "Wichtig sind der erste Eindruck. Wer sein angebotenes Fahrzeug ausführlich beschreibt, inklusive detaillierter Fotos, sowie auf sein vorbildliches Serviceangebot hinweist, hat schon die erste Hürde für einen erfolgreichen Verkauf genommen", so Breves.

Services wichtiger als Gebäude-CI

Laut der Umfrage wünschen sich 67,3 Prozent der Teilnehmer die Zulassung des gekauften Autos über den Händler, 57,3 Prozent die Inzahlungnahme des bisherigen Wagens. Beinahe die Hälfte (43,6 Prozent) erwartet eine Online-Vergabe des Probefahrttermins oder einem Probefahrtservice ab Wunschort (46 Prozent). Dagegen spielen Spielecken für Kinder (14,5 Prozent) und ein architektonisch eindrucksvolles Gebäude (7,2 Prozent) eine eher untergeordnete bis gar keine Rolle bei der Wahl des Händlers. (se)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Professionelles Standzeitmanagement

Langsteher

Lösungen für Ihre Langsteher

Lesen Sie hier die wichtigsten Schritte, um Ihre Standtage zu reduzieren. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr

Online-GW-Business

10 Tipps für Ihr GW-Geschäft im Internet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr GW-Geschäft im Internet professionalisieren. mehr