Mittwoch, 17.01.2018
09.01.2018
   
Gesamtjahr 2017
Autokauf
 

2017 wurden weniger Pkw umgeschrieben als im Jahr davor.

Automarkt mit zwei Gesichtern

Die Jahresbilanz des deutschen Automarkts fällt gemischt aus. Während die Gebrauchtwagen-Nachfrage 2017 nachgab, zog das Geschäft mit neuen Autos kräftig an. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wechselten rund 7,3 Millionen Pkw im Laufe des Jahres den Halter, das waren 1,4 Prozent weniger als 2016. Insgesamt schloss 2017 mit 8,28 Millionen umgeschriebenen Kraftfahrzeugen (minus 1,1 Prozent) und 381.450 Kfz-Anhängern (plus zwei Prozent).

Deutlich erfreulicher entwickelte sich der Neuwagenbereich. Dem KBA zufolge kamen über 3,44 Millionen Autos neu in den Straßenverkehr. Dies ist das höchste Marktvolumen seit acht Jahren und entspricht einem Zuwachs von 2,7 Prozent. Hauptgründe für den Anstieg waren eine überdurchschnittlich starke Privatkunden-Nachfrage sowie insbesondere im zweiten Halbjahr die erfolgreichen Diesel-Eintauschprogrammen fast aller Marken.

Diese Subvention durch die Autohersteller und die weiter schwelende Dieselkrise hat das GW-Geschäft spürbar beeinflusst. Allein im Dezember sank die Zahl der Pkw-Halterwechsel um über acht Prozent auf 519.300. (red)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Professionelles Standzeitmanagement

Langsteher

Lösungen für Ihre Langsteher

Lesen Sie hier die wichtigsten Schritte, um Ihre Standtage zu reduzieren. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr

Online-GW-Business

10 Tipps für Ihr GW-Geschäft im Internet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr GW-Geschäft im Internet professionalisieren. mehr