Freitag, 27.04.2018
20.02.2013
   
Fahrzeugbestand
 

9,27 Millionen Pkw mit dem VW-Emblem sind auf deutschen Straßen unterwegs.

Volkswagen dominiert das Bild auf deutschen Straßen

Von den 60,8 Millionen Autos, die zum 1. Januar 2013 in Deutschland gemeldet waren, sind ein gutes Fünftel Modelle mit dem VW-Signet. 21,4 Prozent oder 9,27 Millionen Wolfsburger touren durch Deutschland. Platz zwei geht an Opel. Knapp über fünf Millionen Blitze (11,6 Prozent des Bestandes) fahren auf den deutschen Straßen. Das sind immerhin eine Million mehr, als Mercedes aufweisen kann. Daimler fährt mit über vier Millionen Sternen (9,3 Prozent) auf Rang drei.

Der vierte Rang geht nach Köln: Die Ford-Pflaume baumelt an 3,38 Millionen Zündschlüssel-Anhängern (7,8 Prozent). Die beiden Premiummarken BMW und Audi liefern sich auf den Plätzen fünf und sechs ein Foto-Finish. Beide liegen bei über 2,8 Millionen Fahrzeugen in Deutschland, aber die Münchner sind einen Hauch beliebter (6,6 zu 6,5 Prozent).

E-Mobile und Hybride sind selten zu sehen

Den größten Sprung legte die günstige Renault-Tochter Dacia hin. Deren Flotte wuchs deutschlandweit um ein Fünftel auf exakt 250.000 Einheiten. Deutlich an Präsenz auf der Straße haben MG Rover (-27,6 Prozent) und General Motors (-28,4 Prozent) eingebüßt. Nahezu unverändert bleibt der Bestand der zuckelnden Rennpappen aus Zwickau. Über 32.000 Trabis sind noch in Verwendung. Das ist deutlich mehr als beispielsweise bei Toyotas Nobel-Marke Lexus (24.700 Einheiten) oder bei GM (rund 26.500 Einheiten).

Ebenfalls im Marginal-Bereich liegen die Elektrofahrzeuge und Hybride, welche zwar im Bestand zulegten, aber in Summe rare Straßenkreuzer bleiben: Stromer (7.114 Einheiten, +56,7 Prozent  im Vergleich zum Vorjahr), Hybride (64.995 Fahrzeuge, +36,4 Prozent), Flüssiggas (494.777 Pkw, +8,4 Prozent) und Erdgas (76.284 Pkw, +1,9 Prozent). (rs)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr