Donnerstag, 20.09.2018
03.04.2018
   
Enders-Gruppe
 

Das Autohaus Karl + Co hat jetzt auch einen Standort in Rüsselsheim.

Neues BMW-Autohaus in Rüsselsheim

Die Unternehmensgruppe Enders stärkt ihr Geschäft mit BMW-Gebrauchtwagen und -Werkstattdienstleistungen. Das dazugehörige Autohaus Karl + Co hat Mitte März in Rüsselsheim einen neuen Kfz-Betrieb für die GW-Programme "BMW Premium Selection" und "Mini Next" sowie die Marken BMW, BMW i und Mini eröffnet. Der Standort mit mehr als 11.000 Quadratmetern Fläche ersetzt die bisherige Filiale in Mainz-Kastell.

Das moderne Autohaus liegt verkehrsgünstig im Gewerbegebiet von Rüsselsheim, direkt an der Autobahn 60, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Auf mehr als 300 Quadratmetern würden über 100 hochwertige Gebrauchtfahrzeuge präsentiert. Die neue Werkstatt verfüge über elf Arbeitsplätze. Zusätzlich gebe es mehrere, mit modernster Prüf- und Messtechnik ausgestattete Diagnoseplätze. Hinzu kommen laut Karl + Co ein Reifenhotel für 1.300 Radsätze sowie zwei Elektro-Ladestationen.

Der neue Betrieb entstand binnen zehn Monaten nach der aktuellen Corporate Identity von BMW., Bodentiefe Glasfronten und der gläserne Showroom sollen großzügig und einladend wirken. "Es wurde alles daran gesetzt, das Projekt Neubau höchst umweltschonend und mit größter Nachhaltigkeit umzusetzen", betonte das Unternehmen. Installiert wurde dafür nicht nur eine Photovoltaik-Anlage, sondern auch stromsparende LED-Leuchten im ganzen Haus. Für Energieeffizinz soll eine Wärmepumpe mit Heizklimatisierung sorgen. Darüber hinaus gibt es eine Bio-Abwasseranlage für die Waschstraße und Werkstatt, die bis zu 85 Prozent der Wiederaufbereitung des Abwassers abdeckt.

Das Autohaus Karl + Co betreibt weitere Niederlassungen in Mainz und Wiesbaden. Es ist Teil der Enders-Gruppe, die an neun Standorten in Hessen und Rheinland-Pfalz die Marken BMW, Mini, Renault, Dacia und Kia vertritt. Seit März 2017 gehört Geschäftsführer Peter Enders hat auch das Autohaus Ferrari Eberlein in Kassel. (rp)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr