Sonntag, 25.06.2017
09.06.2017
   
Destatis
 

Die Situation an der Pleitefront hat sich im März verschlechtert.

Wieder mehr Insolvenzfälle

Die Situation an der Pleitefront hat sich im März verschlechtert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag bekannt gab, waren 64 Unternehmen der Kfz-Branche zahlungsunfähig, das waren 25,5 Prozent mehr als noch im März 2016. 199 Beschäftigte müssen um ihre Jobs bangen, die Gläubiger fordern 20,1 Millionen Euro.

Mehr Insolvenzfälle gab es in allen von Destatis ausgewiesenen Wirtschaftsbereichen. So stieg die Zahl der betroffenen Autohäuser auf 24 (plus 14,3 Prozent), bei den Werkstätten waren es 25 (plus 31,6 Prozent). Auch im Teilehandel (plus 20 Prozent ) und im Handel mit Krafträdern (plus 200 Prozent) mussten mehr Betriebe den Gang zum Gericht antreten.

Seit Jahresanfang wechseln sich gute und schlechte Monate ab. So war nach einem Anstieg am Jahresanfang die Zahl der Brancheninsolvenzen im Februar wieder gesunken. Die starke Steigerung im März trübt nun den Jahrestrend deutlich. Im ersten Quartal waren 165 Firmen insolvent, 6,5 Prozent mehr als 2016. Während es im Handel noch eine positive Veränderung zum Vorjahr gibt (66 Fälle, minus 5,7 Prozent), stieg die Zahl der Pleiten im Bereich "Instandhaltung und Reparatur" um 15,8 Prozent (66 Fälle).

Branchenübergreifend meldeten die deutschen Amtsgerichte im ersten Quartal 5.177 Unternehmensinsolvenzen. Das waren 4,3 Prozent weniger als 2016. (se)


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Professionelles Standzeitmanagement

Langsteher

Lösungen für Ihre Langsteher

Lesen Sie hier die wichtigsten Schritte, um Ihre Standtage zu reduzieren. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr

Online-GW-Business

10 Tipps für Ihr GW-Geschäft im Internet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr GW-Geschäft im Internet professionalisieren. mehr