Montag, 21.05.2018
06.09.2017
   
AUTOHAUS pulsSchlag

Erfolgsgeschichte GW-Garantien

Von Ralph M. Meunzel

Über 80 Prozent der Gebrauchtwagen, die der Handel an Privatkunden verkauft, sind mit einer Garantie ausgestattet. Dass es nicht 100 Prozent sind, liegt unter anderen an den Neuwagengarantien. Der Fachhändler verkauft bekanntlich eher neuere Gebrauchte. Hier gilt dann oft noch die Herstellergarantie. Eine zusätzliche längere GW-Garantie ist dann unnötig bzw. würde auch höhere Kosten verursachen. Die Laufzeit der GW-Garantie entspricht fast zu 80 Prozent der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von einem Jahr. Immerhin 16 Prozent der im AUTOHAUS Panel befragten Entscheider geben
an, die Gebrauchtwagen mit einer zweijährigen Garantie auszustatten. Eine Laufzeit von drei Jahren und mehr wird nur von vier Prozent der Händler vergeben.

Für die befragten Händler ist die GW-Garantie an erster Stelle eine Absicherung im Falle einer Gewährleistung. An zweiter Stelle stehen Kundenloyalität und Förderung der Kundenzufriedenheit. Dennoch kommen nur 61 Prozent der Kunden zur Jahresinspektion. Nach zwei Jahren sind es aber immer noch 46 Prozent Kunden, die zur Wartung ins Haus kommen.

Ein Viertel der Händler arbeitet bei der GW-Garantie ausschließlich mit dem Hersteller und Importeur zusammen. 31 Prozent nur mit externen Garantieversicherern und 44 Prozent setzen auf beide Anbieter. Der Anteil an vergebenen GW-Garantien von externen Anbieter ist also höher (57 zu 42 Prozent).

Wie sieht es bei den einzelnen Marken aus? Wie hoch sind die Kosten? Wie positionieren sich die GW-Label der Hersteller? Wie zufrieden sind die Händler mit den Angeboten der Hersteller bzw. der externen Anbieter? Wo gibt es Verbesserungsbedarf?

Viele Details sowie Charts finden Sie im AUTOHAUS pulsSchlag 8/2017, der in Kooperation mit puls Marktforschung und Santander erscheint. Das Spezialthema im August: Allzweckwaffe GW-Garantie? Mehr unter: www.autohaus.de/pulsschlag


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr