Dienstag, 22.05.2018
16.08.2017
   
AUTOHAUS pulsSchlag

Ältere Diesel treiben Standzeiten nach oben

Von Konrad Weßner

Älteren Dieselfahrzeuge treiben die GW-Standzeiten deutlich nach oben. Laut der aktuellen Händlerbefragung AUTOHAUS pulsSchlag vom August 2017 liegen die Standzeiten für Euro-6-Diesel bei 79 Tagen, die Standzeiten von Selbstzündern der Klassen Euro 5 und älter bei 98 Tagen.

Nach Einschätzung von Konrad Weßner, Chef des Marktforschungsinstituts Puls, sind die älteren Dieselautos damit wohl auch Hauptursache für den festgestellten Gesamtanstieg der GW-Standzeiten. Diese legten laut Studie von 89 Tagen im Juni auf 93 Tage im Juli zu.

Zusätzlich ist interessant, dass die Standzeiten für gebrauchte Euro-6-Diesel mit 79 Tagen fast auf dem Standzeitenniveau gebrauchter Benziner (78 Tagen) liegen. "Dem Handel gelingt es offensichtlich, den für mögliche Fahrverbote und Umweltfreundlichkeit relevanten Unterschied zwischen modernen und damit sauberen Euro-6-Dieselfahrzeugen und älteren Dieselfahrzeugen zu vermitteln", so Weßner. "Das kann und sollte als Chance und Strategie für das künftige GW-Marketing genutzt und weiter ausgebaut werden." (AH)

Viele Details sowie Charts zum Neu- und Gebrauchtwagengeschäft sowie dem Werkstattmarkt finden Sie im AUTOHAUS pulsSchlag 8/2017, der in Kooperation mit puls Marktforschung und Santander erscheint. Das Spezialthema im August: Allzweckwaffe GW-Garantie? Mehr unter: www.autohaus.de/pulsschlag


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr

GW-trends twittert

Möchten Sie immer sofort informiert werden, wenn es News aus der Gebrauchtwagenbranche gibt. Dann folgen Sie GW-trends auf Twitter. mehr

Weitere Zeitschriften

Abbildung_weitere_Zeitschriften

Unverbindlich testen!

AUTOHAUS, asp, Autoflotte, Sprit+ und VKU. Jetzt reinlesen!

Springer Automotive Shop

Von Profis für Profis

Berufsrelevante Informationen punktgenau für die Branche. Bücher, Studien und Formulare. mehr

autoflotte_beigeFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

mehr