Freitag, 21.09.2018
08.10.2008
   
Klick ins Heft

10 Tipps für das Online-GW-Geschäft

1. Fahrzeugbezeichnung vollständig/Textqualität/Datenqualität und Datenpflege Vertrauen schaffen durch überzeugende, wahrheitsgetreue Beschreibung des Fahrzeugs: Text kurz halten und mit Bildern aufbereiten, wie die Eingabemaske der Online-Börse es ermöglicht. Aktuelle Kontaktdaten regelmäßig überprüfen. Keine Information vergessen: Sonderausstattung/Extras, Dienstleistungen/Serviceangebote angeben, wie z.B. Finanzierungs- oder Leasingangebote für das Fahrzeug. Wichtig: Der Interessent soll Sie finden, wenn er diesen Service sucht. 2. Das perfekte Foto Keine Fahrzeugangebote ohne Bilder! Aktualität ist wichtig, um verkaufsfördernde Klicks im Internet zu erzeugen. Achten auf Bildgröße und Format, keine Schattenbilder, saubere Autos nutzen, nur ein Fahrzeug auf dem Bild zeigen, aus verschiedenen Perspektiven ablichten, Interieur und Motorraum abbilden. 3. Bearbeitung von E-Mail-Anfragen/Der Internet-Verantwortliche Der Internet-Verantwortliche und sein Stellvertreter sollten in der Lage sein, die gesamten Prozesse im Autohaus im Geschäftsfeld Online abzubilden und die Klaviatur der virtuellen Marktinstrumente perfekt zu beherrschen. Kundenanfragen müssen permanent per E-Mail, sofort und professionell beantwortet werden. Professionelle Internet-Verantwortliche sind unabdingbar.

| Lesen Sie weiter auf Seite 2: Tipps 4 - 7


Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im Gebrauchtwagengeschäft informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Kommentar verfassen

Newsletter

Immer gut informiert.

Mit dem GW-trends Newsletter sind Sie wöchentlich (Mi) über das aktuelle, länderübergreifende Geschehen im GW-Business informiert. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Akademie aktuell

Schach_akademie

Bei uns finden Sie Training für die Branche. Firmenintern, in offenen Seminaren oder auf Kongressen und Sonderveranstaltungen. mehr